Nachhaltigkeit im Houskeeping

10. Apr 2022 | Allgemein

Wo können sinnvolle Maßnahmen getroffen werden?

Bei Einsparungen im Bereich Housekeeping denkt man vor allem an den Verzicht auf Zimmerreinigung mittels „Gutschein“ oder das Goodie für ein nicht zu reinigendes Zimmer für das sich der Gast entscheiden kann. Das beinhaltet aber einige Aspekte und Herausforderungen, mit denen man sich vorab genauer beschäftigen sollte:

Andrea Pfleger

Ein Aussetzen einer Unterhaltsreinigung auf Wunsch des Gast kann hilfreich sein, um Spitzen abzufedern. Der Gast freut sich über eine Vergünstigung oder eine Gutschrift. Der Unternehmer/Abteilungsleiter ist froh, dass er seine Mitarbeiter etwas entlasten kann. Aber wie sieht die Wahrnehmung beim Mitarbeiter aus? Fakt ist, dass ein nicht erbrachter Reinigungsintervall dazu führt, dass sich Schmutz aufbaut und Mikroorganismen – vor allem im Sanitärbereich – sich vermehren. Aussagen von Mitarbeiter:innen lauten wie folgt: „Wir haben dadurch am nächsten Tag – oder nach mehreren Tagen – ein Vielfaches mehr an Arbeit.“ oder „Verunreinigungen sind später viel schwerer zu entfernen.“

>>> Gesamten Artikel als PDF lesen <<<

>>> Gesamten Artikel bei ÖHV lesen <<<